Fachbereich Mathematik

Frage: Was ist MATHEMATIK?

Bevor die Frage beantwortet wird, versuche die folgenden Aufgaben zu lösen:

  • Kann die Zahl 350 010 789 glatt durch 3 geteilt werden? - Nicht 350 010 789:3 ausrechnen.
  • Wie groß ist die Summe aus den Zahlen 1, 2, 3, 4, ... , 18, 19, 20? - Nicht 1+2+3... rechnen.
  • Kannst du in ein Blatt Papier (DIN A4) ein Loch schneiden, durch das du hindurch steigen kannst? Beschreibe, wie das geht.
  • Wie vielen Tagen entspricht die gesamte Zeit ungefähr, die alle Schüler, Lehrer, Angestellte dieser Schule in einem Jahr schlafen?

Antwort: Dies alles und vieles mehr ist MATHEMATIK. Lösungen finden, Wissen anwenden, Spaß beim Querdenken, Ideen entwickeln, Irrwege gehen,  Entdeckungen machen, Modelle entwickeln, Argumente vortragen, logisch denken, experimentieren und ... und ... und ... das ist Mathematik.

Wir möchten dir Spaß am Knobeln mit der Mathematik vermitteln, denn Mathematik ist oft mals nichts weiter als Knobeln. Lass dich ein auf neue Gedanken, verzweifl e nicht, wenn du nicht schnell eine Lösung für ein Problem fi ndest, höre den anderen aufmerksam zu und nimm Tipps an. Du wirst den  Mathematikunterricht gern besuchen, wenn du selbst bereit bist aktiv zu sein,  denn dann wirst du auch erfolgreich sein.

Eine Möglichkeit aktiv zu sein: Mit der ILE-AG wird Schülerinnen und Schülern gezielt eine Möglichkeit im 5. Jahrgang angeboten, Rechenschwächen schrumpfen zu lassen, nutze dies Angebot.

Eine andere Möglichkeit aktiv zu sein: Wenn du Lust hast dich mit anderen zu messen, dann nimm im kommenden Schuljahr an dem Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teil. Der Wettbewerb wird in ganz Deutschland am gleichen Tag durchgeführt. Informationen hierzu werden noch in 2014 herausgegeben.

Noch eine Möglichkeit aktiv zu sein: Schreibe deine Lösungswege zu oben gestellten Aufgaben auf und reiche sie bis zum 11.11.2014 bei Heike Müller ein. Für richtige Lösungen mit Lösungswegen erhält jede Schülerin/jeder Schüler eine Urkunde, kleine Preise wird es auch geben.

Lass dich überraschen.

Und nun wünschen wir dir: „Viel Spaß mit der Mathematik!“

Heike Müller

Letzte Änderung: 02.05.2018
© 2018 KGS-Wennigsen