SCHNUPPERUNTERRICHT BEI UNS:
Auch in diesem Jahr findet an unserer Schule jeweils von 8:00 Uhr bis 10:30 Uhr wieder ein umfangreicher Schnupperunterricht für die jetzigen Viertklässler statt.
- am 29. und 30. April für die Grundschule Wennigsen
- am 30. April für die Grundschule Bredenbeck
- am 03. Mai für die Grundschulen aus Gehrden, Bennigsen, Weetzen, Völksen, Springe und weitere

           Wir freuen uns schon auf Ihren/euren Besuch.
                            Um Anmeldung wird gebeten unter:
                                         05103-92880 (Sekretariat).

Fachbereich Fremdsprachen

An der Sophie-Scholl Gesamtschule haben die Schüler/innen die Möglichkeit  neben Englisch als 1. Fremdsprache auch Französisch (RS/GY) oder Spanisch (GY) als 2.   Fremdsprache zu erlernen.

Neuzugänge!

Auch in diesem Schuljahr kann der Fachbereich Fremdsprachen Frau Hauser (Englisch/Spanisch) und Herrn Störtenbecker (Englisch/Geschichte) als neue Lehrer an unserer Schule begrüßen; desweiteren absolvieren Frau Wietfeld (Englisch) und Frau Zenke (Englisch) seit Beginn des 2. Halbjahres ihren Vorbereitungsdienst an unserer Schule und unterstützen unser Team.

Sprachzertifikate

In jedem Schuljahr haben Schüler und Schülerinnen ab Jahrgang 9 die Möglichkeit, Sprachzertifikate in den Sprachen Englisch (PET, betreut von Frau Maune), Französisch (DELF betreut von Herrn Pisani) und Spanisch (TELC, betreut von Herrn Pisani) abzulegen. Diese werden in einer AG vorbereitet. Am Ende dieser Arbeitsgemeinschaften steht eine Prüfung, deren Ergebnis mit einem Zertifikat bescheinigt wird.

Im letzten Schuljahr beschäftigten sich 10 Schüler und Schülerinnen des 9. -11. Jahrganges des Realschul- und Gymnasialzweiges innerhalb des freiwilligen Unterrichtes intensiv mit der französischen Sprache. Es wurde gesteigerter Wert auf Kommunikation in Alltagssituationen im Zielland Frankreich gelegt.

Die Schüler und Schülerinnen der Sophie-Scholl Gesamtschule konnten tolle Ergebnisse vorweisen. Das DELF – Zertifikat ist ein echter Pluspunkt in Bewerbungsschreiben.

Sprachendorf

Auch in diesem Schuljahr fand im November im 7. Jahrgang unser Sprachendorf statt. Die gelbe Station wurde zur englischen City. Die Schüler/innen konnten an verschiedenen Stationen wie z.B. Police Station, Restaurant, Doctor usw. ihre sprachlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen und Dialoge präsentieren. Das Sprachendorf bereitete sowohl den Schüler/innen als auch den durchführenden Lehrer/innen viel Freude und wurde bereits zum 3. Mal an unserer Schule durchgeführt.

Sprechprüfungen

Auch an unserer Schule werden die verpflichtenden Sprechprüfung in den Fächern Englisch, Französisch und Spanisch durchgeführt. Für das Fach Englisch finden Sprechprüfungen im 6. Jg, im 8. Jg, in 9H und R sowie in 10 G statt. In der 2. Fremdsprache sind die Jg. 7 und 9 betroffen.Die Prüfungen werden von den Fachlehrer/innen sowie einem Protokollanten durchgeführt und ersetzen eine Klassenarbeit. Die Termine sind:

Mo: 11.2. Jg 6 (E) und 10 G (E) ;

Mi 13.2. Jg 8 (E) und Jg 7 (2. FS)

Di 19.2. 9R (E) und 9G (Frz)

Do (21.2. (9H (E) und 9R (Frz) und 9G (Span)


Englandfahrt

Im 8. Jahrgang fand im September 2019 im Rahmen der Jahrgangsfahrt eine Studienfahrt nach Oxford /Großbritannien statt. Auf dem Programm standen unter anderem London und seine Sehenswürdigkeiten, ein Besuch des „Harry Potter Colleges“und vieles mehr. Die Jugendlichen waren in Gastfamilien untergebracht. Ca. 50 Schüler/innen des 8. Jahrganges fahren jährlich nach England. Auch in diesem Jahr geht es wieder nach Oxford. Betreut wird diese Fahrt von Herrn Ackermann.

Frankreichaustausch

Im Schuljahr 2018/19 findet leider kein Frankreichaustausch mit unserer Partnerstadt Forges-les-Eau statt.

Studienfahrt nach Spanien

Desweiteren ist im Sommer 2019 eine Fahrt nach Barcelona unter der Leitung von Petra Thies geplant. Die Schüler/innen können ihre, im Unterricht erworbenen Spanischkenntnisse ausprobieren und gemeinsam als Gruppe die Highlights der wunderschönen Hauptstadt Kataloniens kennenlernen.

Indienaustausch

Die Partnerschaft zur Heritage School in Kolkata ist längst zu einer festen Größe geworden. Ab der sechsten Klasse tauschen sich die Wennigser Schüler/innen regelmäßig auf Englisch mit ihren indischen Briefpartnern über gemeinsam gewählte Themen wie Familie und Nachbarschaft , traditionelle Feiertage oder beliebte Urlaubsziele aus. Die liebevoll gestalteten Briefe sind häufig richtige kleine Kunstwerke. Nach über zwei Jahren eifrigen Briefwechsels können die Achtklässler/innen ihre Briefpartner Ende Mai nun endlich persönlich kennenlernen und mit ihnen gemeinsam unter der Regie vonMatthias Zilles (und NN) zehn intensive Austauschtage erleben. Im kommenden Winter geht es dann auf die große Reise nach Indien.



Cordula Deiters

Letzte Änderung: Februar 2019


(Von links) Fr.Schlesinger (Schulleiterin), Syara v.Arnim, Johannes Langenheim, Xenia Valkanides, Elias Klüber, Lisa Albrecht, Anne Catharina Albrecht, Lukas Farwig, Louis Hohmeier, Lara Duhm, Frau Deiters (Fachbereichsleiterin Fremdsprachen). Anna Catherina Albrecht erreichte die Niveaustufe B1 (nach dem Referenzrahmen des Europarates) und erlangte damit den französischen Sprachnachweis für Beruf und Studium in französischsprachigen Ländern (Frankreich, Belgien, Kanada, Schweiz).

Letzte Änderung: 12.03.2019
© 2019 KGS-Wennigsen