SCHNUPPERUNTERRICHT BEI UNS:
Auch in diesem Jahr findet an unserer Schule jeweils von 8:00 Uhr bis 10:30 Uhr wieder ein umfangreicher Schnupperunterricht für die jetzigen Viertklässler statt.
- am 29. und 30. April für die Grundschule Wennigsen
- am 30. April für die Grundschule Bredenbeck
- am 03. Mai für die Grundschulen aus Gehrden, Bennigsen, Weetzen, Völksen, Springe und weitere

           Wir freuen uns schon auf Ihren/euren Besuch.
                            Um Anmeldung wird gebeten unter:
                                         05103-92880 (Sekretariat).

Eine kooperative Gesamtschule im Calenberger Deistervorland

Cafeteria

An jedem Schultag wird in den Pausen mit Elternunterstützung durch Brötchen, Obst und Getränke für das leibliche Wohl gesorgt.

Durchlässigkeit und Förderung nach Leistungsvermögen

  • "Verlängerte Grundschule" - vollintegrativer Unterricht in allen Fächern in Jahrgang 5
  • Integrierte Klassen von 6 bis 7 mit Schulzweigunterricht in Deutsch, Englisch, Mathematik, ab Klasse 6 in Französisch (RS/GYM) und Spanisch ( GYM)
  • Wechsel zwischen den Schulzweigen (auch nur in einem der genannten Fächer) problemlos möglich, ab Klasse 8 Unterricht in Schulzweigklassen
  • Der Gymnasialzweig bietet ein modernes Bildungs- und Lernkonzept mit qualifi zierter Vorbereitung auf Wissenschaft und Wirtschaft .

Gemeinsames Lernen im schulzweigübergreifenden Klassenverband in den Jahrgängen 5 bis 7

  • Patenschaften zwischen jüngeren und älteren Schülerinnen und Schülern
  • Schulordnung und Schulvertrag
  • Konfliktschlichter, Sanitätsdienst, Busbegleiter
  • „Ruhezonen“ im Hause, um den allgemeinen Lärmpegel zu senken

Zeitliche Strukturierung durch offenes Ganztagsangebot

  • An drei Tagen z. B. Hausaufgabenbetreuung, musisch-kulturelle Angebote und Mittagessen außer Haus als offenes Wahlangebot
  • Ein zusätzlicher AG-Nachmittag

Doppelstundenkonzept

Ruhiger Tagesablauf durch wenige Fächer pro Tag, leichtere Schultaschen

Schulabschlüsse

An unserer Schule können alle Abschlüsse der Sekundarstufe I und II erworben werden:

  • Hauptschulabschluss
  • Realschulabschluss
  • Erweiterter Sekundarabschluss I mit Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Berufsorientierung durch:

  • den Unterricht in Arbeit/Wirtschaft/Technik
  • Praxistage und Betriebspraktika in den Jahrgängen 8, 9, 10 und 11
  • ein intensives Bewerbungstraining in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen
  • qualifizierte Berufsberatung direkt in der Schule durch Pro Beruf
  • intensive Betreuung einzelner Schülerinnen und Schüler bei der Lehrstellensuche
  • Förderung der Ausbildungsfähigkeit durch unsere Sozialpädagoginnen

Klasse mit erweitertem Musikunterricht

In den Jahrgängen 5 bis 7 bieten wir für interessierte Schülerinnen und Schüler die Schwerpunktbildung Musik an.

Wahlpflichtangebote

Im Wahlpflichtunterricht können die Schüler aller Schulzweige geeignete Schwerpunkte setzen. Wir bieten hier ein breit gefächertes Themenspektrum, z. B. in Naturwissenschaften, Pädagogik, Hauswirtschaft, Musik, Kunst, Theater, Technik, Globalem Lernen und im medialen Bereich.

Fächerübergreifendes Lernen

Im Fach GSW (Geschichtlich-Soziale Weltkunde) werden Geschichte, Politik und Erdkunde überwiegend fächerübergreifend unterrichtet. Außerdem wird in jedem Jahrgang mindestens ein großes themenorientiertes Unterrichtsvorhaben fächerübergreifend angeboten. Durch ein besonderes Methodencurriculum gelangen unsere Schülerinnen und Schüler schrittweise zu mehr Selbstständigkeit und Selbsttätigkeit.

Internationale Begegnungen

Wir legen Wert auf die Pflege internationaler Kontakte mit unterschiedlichen Schwerpunkten durch Schüleraustausche, Studienfahrten und bilaterale Projekte.

Die SSGS ist Mitarbeitende Schule im Netzwerk der niedersächsischen UNESCO-Projektschulen mit Schwerpunkt Globales Lernen und Nachhaltigkeitsentwicklung.

Neue Technologien

24 Arbeitsplätze im Computerraum mit Internet und fünf mobile Klassenzimmer mit Laptops (W-LAN) stehen für unterrichtliche Nutzung zur Verfügung.

Schulleben

Das umfangreiche und vielseitige Schulleben wird gestaltet durch Arbeitsgemeinschaften im Klassenverband und durch freie AGs, wie z. B. Orchester, Schulband, Schülerzeitung, Verschönerungs-AG, Felsenklettern und Theater. Eine Vielzahl an schulischen Veranstaltungen mit Konzerten, Theateraufführungen, Lesungen und Vorträgen setzen Glanzlichter im Jahresterminplan. Der „Kultur-Cocktail“ und der „Tag der off enen Tür“, die TUV- und Praktikumspräsentationen unserer Schülerinnen und Schüler sind besondere Highlights. Einschulungs- und Abschlussfeiern werden weitgehend durch die Klassen geplant und gestaltet.

Schulgelände

Die Schule liegt in einem weitläufigen grünen Gelände am Rande der Gemeinde. Sie verfügt über ein Grünes Klassenzimmer und eine große Wettkampfhalle mit moderner Sportfreianlage. An die Halle schließt sich ein Anbau mit neuen Fachräumen für Musik, Darstellendes Spiel, Ganztagsangebote und Werk-/Technikräumen an. Dieser moderne Bereich ist behindertengerecht gestaltet. Zurzeit sind umfangreiche Baumaßnahmen auf dem Schulgelände in Vorbereitung, um unseren Schülerinnen und Schülern eine attraktive Pausengestaltung zu ermöglichen und um weitere bauliche Erweiterungen für die Sekundarstufe II zu schaffen.

Letzte Änderung: 12.03.2019
© 2019 KGS-Wennigsen