EnerGenies

Hallo! Wir sind die EnerGenies der Sophie Scholl Gesamtschule. Als Team versuchen wir an unserer Schule Energie zu sparen. Um das Thema Energie näher kennen zu lernen, haben wir an einem Schulrundgang teilgenommen. Dabei haben wir gelernt, wie wir alle einfach Energie sparen können. Bei einem Energietraining haben wir Plakate für unsere Klassenräume gestaltet und mit Messgeräten Temperaturen, Licht und Lautstärke gemessen. Während des Trainings hatten wir eine CO2-Ampel, die uns gezeigt hat, ob noch genügend Sauerstoff im Raum war oder ob wir die Heizung ausmachen und die Fenster auf machen mussten.

Im Dezember 2017 haben wir an einen Klimaworkshop teilgenommen. Dafür hatten wir uns mit der UNESCO-AG zusammen getan und Besuch von verschiedenen Klimabotschaftern aus anderen Ländern an unserer Schule, die uns über ihre Erfahrungen mit dem Klima berichtet haben. Im Januar 2018 haben wir die Ausstellung Gradwanderung in Hannover besucht und im April waren wir in Barsinghausen eingeladen an der Diskussion zum Thema „Windparks“ teilzunehmen. Das war sehr interessant, da wie einen Einblick bekommen konnten, wie eine so wichtige Veranstaltung zum Klimaschutz abläuft und da es viele Interessenten gab, die sich über unsere AG informiert haben. Aktuell sind wir dabei uns für Solarzellen auf unserem Schuldach einzusetzen. Dafür haben wir uns mit der EnerGo zusammen getan, die schon Pläne erstellt haben und wir hatten schon ein Gespräch mit dem Bürgermeister, der von unserem Vorhaben begeistert ist. Unser Ziel ist es, dass im nächsten Jahr die Solarzellen so schnell wie möglich aufs Dach kommen.

Natürlich wird uns auch im nächsten Jahr nicht langweilig. Wir haben schon jetzt neue Ideen, wie wir möglichst viel Energie an unserer Schule sparen können.

Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt dann schaut doch einfach mal bei unserer AG vorbei. 

Die EnerGenies in Barsinghausen.
Wir werden unterstützt von der Klimaschutzagentur Region Hannover.
Letzte Änderung: 24.08.2018
© 2018 KGS-Wennigsen